Vier sind jetzt tausend in der Nordkirche

Vier Diakonatsgemeinschaften haben sich in der 2012 neu gegründeten Nordkirche zu einer starken Kooperation zusammengeschlossen. Rund 1000 Männer und Frauen sind in ihnen verbunden: die Brüder- und Schwesternschaft des Rauhen Hauses, die Diakonische Gemeinschaft Rickling, die Schleswig-Holsteinische Diakonatsgemeinschaft e.V. und die Zülchower-Züssower Diakonen- und Diakoninnengemeinschaft.4sind1000

Neben der Seelsorge, den Gottesdiensten und der Musik gehört es zu ihrem Auftrag, das Evangelium in Wort und Tat zu bezeugen. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland entstand aus der Fusion der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs, der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche und der Pommerschen Evangelischen Kirche.